Eisstock WM 2016

04
Okt
2015
1427458906_00759

Das Eisstock schießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde.

17. Februar 2016 bis 28. Februar 2016

eisstock-wm-rahmenprogrammDas Eisstock schießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde. In der modernen Form als Freizeit- oder auch Leistungssport, der von Regeln und Vereinen geprägt ist, wird ganzjährig gespielt und zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden. Auch am Ritten hat das Eistock schießen eine lange Tradition wo alles am Wolfsgrubenersee begonnen hat. Um den Anforderungen dieses Präzisionssportes gerecht zu werden wird 2016 die Eishalle und der Eisring der Arena Ritten in Klobenstein Schauplatz der Eisstock-Weltmeisterschaften 2016 für die
EM und WM Junioren:
Mittwoch, 17.02.2016 – offizielle Eröffnungsfeier
Donnerstag, 18.02.2016: Beginn der Ziel- und Weitenbewerbe – Qualifikationen
Freitag, 19.02.2016: Finale Ziel- und Weitenbewerbe
Samstag, 20.02.2016 : Mannschaftsspiel Finale
Damen und Herren WM:
Dienstag, 23.02.2016 – offizielle Eröffnungsfeier
Mittwoch, 24.02.2016: Beginn der Zielbewerbe Vorrunde
Donnerstag, 25.02.2016: Qualifikation der Zielbewerbe
Freitag, 26.02.2016: Mannschaftsspiel Zielbewerbe
Samstag, 27.02.2016: Mannschaftsspiel Zielbewerbe, Halbfinale, Weitenbewerbe Finale
Sonntag, 28.02.2016: Mannschaftsspiel Zielbewerbe Finale
Mehr Informationen: [email protected] – Tel. +39 0471 356606

Spezielle Angebote:

Short Stay Eisstock-WM-Paket 2016

Long Stay Eisstock-WM-Paket 2016
und das Wintergenuss-Paket 2016

und ein tolles Rahmenprogramm im Festzelt.

Bequem zu erreichen von Bozen mit der Rittner Seilbahn, denn alle 5 Minuten verlässt eine Gondel die Station und nach einer Panoramafahrt von nur 12 Minuten erreichen Sie Oberbozen, wo im Halbstundentakt die Rittner Schmalspurbahn startet und nach 18 Fahrminuten in Klobenstein, oberhalb der Arena Ritten ankommt.